SELECTED EVENT

Literaturplattform „Europe Readr“ an Bord der ÖBB

19.07.2021

Auf Initiative der Slowenischen Botschaft in Wien und in Zusammenarbeit mit den ÖBB wurde "Europe Readr", eine kostenlose digitale Bibliothek, die ein gesamteuropäisches Kulturprojekt vorstellt, in das ÖBB Railnet – das onboard Portal der ÖBB – aufgenommen. „Europe Readr“ - ein Kulturprojekt der slowenischen EU-Ratspräsidentschaft - ist eine kostenlose digitale Bibliothek mit literarischen Werken aus allen 27 EU-Mitgliedstaaten. Jeder Mitgliedstaat ist mit einem Werk vertreten, das in seiner Originalsprache und in Englisch auf der Website www.europereadr.eu zur Verfügung steht. Beim heutigen Kick-off am Hauptbahnhof waren Bundesministerin Leonore Gewessler, S.E. Aleksander Gerzina, Botschafter der Republik Slowenien, und Andreas Matthä, Vorstandsvorsitzender der ÖBB Holding AG anwesend.

Location: Wiener Hauptbahnhof

Fotos: ÖBB/Marek Knopp